Putin: Russischer Staat stärkt seine Luftlandetruppen

Luftlandetruppen

Laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin wird der Staat die Luftlandetruppen weiterentwickeln und stärken. Putin äußerte sich am Mittwoch in Uljanowsk (Wolgaraum) während eines Besuchs bei der Luftsturmbrigade 31 zu diesem Thema.

Das Treffen des Präsidenten mit den Fallschirmjägern fand anlässlich des Tages der Luftlandetruppen statt, der am 2. August zum Gedenken an den ersten Einsatz von Luftlandesoldaten im Jahr 1930 begangen wird.

„Der Staat wird auch weiterhin die Luftlandetruppen entwickeln und stärken, ihre Möglichkeiten ausweiten sowie die Teile und Verbände mit moderner Technik, modernen Fernmelde- und Aufklärungssystemen und mit Systemen zur Steuerung von innovativen Flugkomplexen ausrüsten“, sagte Putin.

Russland brauche „eine starke, moderne Armee, um die nationale Sicherheit effektiv zu gewährleisten und unseren Partner-Verpflichtungen sicher nachzukommen“, so Putin.

Laut dem Präsidenten sind die Luftlandetruppen der Stolz des Landes. Darin würden „die Besten unter den Besten“ dienen.

Der Staatschef verwies auf die mehr als 80-jährige ruhmreiche Geschichte der Luftlandetruppen, die 1939 im Fernen Osten gegen die japanische Armee am Fluss Halhin-Gol, im Großen Vaterländischen Krieg von 1941-1945, in Afghanistan (1979-1989) sowie in anderen Krisengebieten kämpften.

Die heutige Luftsturmbrigade 31 wurde im Jahr 1945 auf Beschluss des Staatlichen Verteidigungskomitees gebildet. Der Großverband, damals die Garde-Luftlandedivision 104, nahm im Februar und März 1945 an den Kämpfen am Plattensee teil und brach den Widerstand der SS-Panzerdivision Totenkopf. Für die Teilnahme an der Befreiung von Wien wurde der Luftlandedivision der Kutusow-Orden zweiter Klasse verliehen.

In Friedenszeiten haben die Angehörigen des Großverbandes neueste Luftlandetechnik erprobt und unter anderem mobile Haubitzen mit Besatzungen angelandet.

 

Quelle: http://de.ria.ru/politics/20120801/264104545.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s